Rückblick Kinder auf Wildkräuterjagd, 12. Juni 22

,

Zehn Familien folgten der Einladung zur Wildkräuterjagd. Spielerisch weckte die Kräuterfachfrau Andrea Vetterli das Interesse bei Gross und Klein für die unauffälligen Pflanzen am Wegesrand. Nachdem einige Pflanzen gesammelt waren, wurden diese von den Kindern zu Wildkräuterbutter, Spitzwegerich-Oel und Kräutersalz verarbeitet. Der Anlass wird somit mit manchem Gericht noch eine Weile in Erinnerung bleiben.