Rückblick Invasive Neophyten erkennen, 5. Juli 22

,

Gebietsfremde Pflanzen die sich übermässig ausbreiten gefährden die einheimische Flora. Dieses Thema beschäftigt, doch welche Pflanzen sind genau damit gemeint? Um die fünfzehn Besucher*innen wollten es genauer wissen und folgten der Ausschreibung im Juli. Peter Mäder stellte eine Vielzahl zusammengetragener Problempflanzen vor. Diese konnten anhand der Beispiele genau betrachtet und verglichen werden. Der laue Sommerabend im naturnahen Privatgarten lud im Anschluss zum gemütlichen Verweilen ein.