Rückblick Heckenpflege im Töbeli, 15. Januar 22

,

Bei idealer Wintertemperatur fand sich am Samstagmorgen eine Gruppe von sieben Erwachsenen und drei Kindern am Töbelihang ein.

Da der Förster schon Vorarbeit geleistet hatte, gingen die Schnittarbeiten relativ leicht voran. Es waren vor allem Brombeere und Waldrebe die zurück geschnitten werden mussten. Nach einem stärkenden Znüni nahmen wir unsere Aktivität noch einmal auf und konnten unsere Werkzeuge am Mittag zufrieden beiseite legen.

Wir bedanken uns im Namen des NSNZ bei allen Helfer:innen für Ihr Engagement!